Skip to main content

Cloud-Sicherheit Apps versprechen aktuellen Schutz

Eine der größten Kritikpunkte gegen Desktop-Sicherheitssoftware ist, dass sie aufgebläht und ineffizient ist, die PC-Leistung verlangsamt und die Benutzer über häufige Updates ärgert. Als Reaktion auf diese Beschwerden entsteht eine neue Art von Sicherheits-Apps aus der Cloud.

Cloud-basierte Sicherheits-Apps haben theoretisch zwei entscheidende Vorteile gegenüber Desktop-Sicherheits-Suites. Der Hauptvorteil besteht darin, dass cloudbasierte Software die häufige Ausführung von Updates mit Bedrohungssignaturen überflüssig macht. Tägliche Patch-Updates werden schnell nervtötend, und viele Benutzer beenden die nervenden Notizen aus ihrer Taskleiste, bis die Sicherheitssoftware zu alt wird, um den PC zu schützen. Und da Desktop-Suites in der Regel nicht öfter als einmal pro Tag aktualisiert werden, können sie nicht die gleiche Art von Bedrohungssignaturen anbieten, die Cloud-basierte Sicherheit bieten kann.

Der zweite Vorteil-- Noch einmal, in der Theorie - Cloud-Sicherheitssoftware stellt die meiste Arbeit des Scannens von Dateien auf Remote-Server und nicht auf die Ressourcen Ihres PCs. Die Erwartung hier ist, dass eine schlanke, leichtgewichtige Desktop-App, die den Großteil der Verarbeitung an die Cloud auslagert, der Systemleistung insgesamt zugute kommen sollte.

[Weitere Informationen: So entfernen Sie Malware von Ihrem Windows-PC]

Trend Micro Titanium Antivirus Plus 2011 scannt aus der Ferne auf Malware, nicht auf Ihrem PC.

In der Praxis haben die von uns getesteten Cloud-Sicherheits-Apps zwar eine angemessene Leistung erbracht, ihre Desktop-basierten Konkurrenten jedoch nicht aus dem Wasser gejagt. Die Cloud-basierten Produkte Trend Micro Titanium Antivirus Plus 2011 und Panda Antivirus Pro 2011 haben in unserer kürzlich veröffentlichten Reihe von kostenpflichtigen Antiviren-Produkten einen angemessenen Schutz geboten - aber keiner konnte mehr Bedrohungen blockieren als das erfolgreiche Paket Norton Antivirus 2011. Auch beunruhigend für Cloud-Befürworter ist die Tatsache, dass keine dieser webzentrischen Antiviren-Apps die besten Desktop-Suiten in Bezug auf die PC-Leistung übertreffen.

Wie die meisten anderen Cloud-Services, die ich in diesem Artikel behandelt habe Cloud-Sicherheit ist jedoch eine junge Kategorie. Wir gehen davon aus, dass sich die Leistung und Funktionen dieser Suites in den kommenden Jahren rasant verbessern werden, zumal die führenden Desktop-Konkurrenten ihre Dienste auch in die Cloud verlagern.