Skip to main content

Classic Shell 4.0-Test: Kostenloses Dienstprogramm stellt das vollständige Startmenü von Windows 8.1 wieder her.

Mit Classic Shell habe ich das Startmenü angepasst, um einige meiner häufig verwendeten Befehle oben rechts zu platzieren.

Eine Reihe von Programmen wuchs aus Die Entscheidung von Microsoft, das Startmenü von Windows 8 zu entfernen, stellte das Startmenü wieder her, aber es stellte auch mehr Funktionen bereit, einschließlich Optimierungen für den Windows Explorer, die eine Reihe allgemeiner Funktionen näher brachten. Jetzt, Version 4.0 bringt eine breitere Palette von Funktionen, einschließlich mehrere Arten von Startmenü und ein vollständig anpassbares Aussehen und Gefühl, sowie die Fähigkeit, die Schaltfläche Start durch eine von Ihrem eigenen Design zu ersetzen.

Windows 8.1 brachte die Rückkehr der Start-Taste, aber dies ging nicht den ganzen Weg: Anstatt das Start-Menü zurück zu bringen, mit dem Sie leicht auf Programme zugreifen konnten, bringt Sie die Windows 8.1 Start-Taste zur Windows 8 Startseite. Dies verwendet Microsofts Modern-Design-Ansatz, der mit Kacheln gefüllt ist, die Sie verwirrend finden (oder einfach nicht mögen).

Classic Shell bringt das richtige Startmenü mit drei Styles direkt aus Windows XP oder Windows 7 zurück Ein langer Weg, um diejenigen, die mit früheren Betriebssystemen vertraut waren, sich bei einem Upgrade auf Windows 8 wohler zu fühlen. Unter Windows 8.1 ersetzt sie die neue Schaltfläche Start vollständig durch das neue Startmenü.

Classic Shell bietet drei Stile für das Startmenü , basierend auf verschiedenen Windows - Versionen.

Das von Classic Shell hinzugefügte Startmenü ist in vieler Hinsicht besser als das von Windows 7, da Sie Programme einfacher innerhalb des Menüs verschieben oder durch einfaches Ziehen und Ablegen hinzufügen können Programmsymbol in das Menü ein. Wenn Sie ein häufig verwendetes Programm an das Anfang des Startmenüs anheften möchten, können Sie dies tun, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Programmsymbol im Menü Alle Programme klicken.

Sie können das Startmenü auch anpassen und sogar den Start ersetzen Knopf mit einem Knopf Ihres eigenen Entwurfs. Sie können auch die Elemente entfernen, die im Menü angezeigt werden. Verwenden Sie niemals den im Startmenü enthaltenen Link zur Musikbibliothek? Mit der klassischen Shell können Sie sie löschen, um Speicherplatz zu sparen, oder sie durch andere Elemente ersetzen, die Sie möglicherweise verwenden. Sie können auch Links zu anderen Programmen, Batch-Dateien und Befehlszeilenoptionen hinzufügen.

Kurz gesagt, Classic Shell ist das Startmenü, das Microsoft in Windows 8 installiert haben sollte. Es bietet Flexibilität, Anpassbarkeit und eine Menge Power, um die Arbeit mit Ihrem Computer zu erleichtern.

Classic Shell fügt praktische Symbole zum Ausschneiden, Kopieren, Einfügen, Löschen, Eigenschaften und E-Mail zum Windows Explorer hinzu. Sie können ein beliebiges Programm auch mit einem Rechtsklick auf das Symbol im Start-Menü anheften.

Die Erweiterungen im Windows Explorer sind auch nützlich, indem Sie Schaltflächen für eine Reihe häufig verwendeter Funktionen in einer Menüleiste über der Dateiliste platzieren. Classic Shell fügt Symbole zum Ausschneiden, Kopieren, Einfügen, Löschen, Eigenschaften und E-Mail hinzu. Sie können mit einer Tastenkombination nicht schnell etwas erreichen, aber ein Symbol, das sich leicht erkennen lässt, ist für diejenigen, die mit Windows weniger vertraut sind, vorzuziehen. Auch diese Liste von Symbolen kann angepasst werden, um mehr hinzuzufügen, mit Optionen wie Aktualisieren der Dateiliste, Erstellen eines neuen Ordners und verschiedener Ansichten zum einfachen Hinzufügen.

Eine interessante Änderung ist, dass das Programm nicht mehr Open Source ist. Vor der Version 3.9.0 betrachtete der Autor Ivo Beltchev das Programm hauptsächlich als Lehrübung, um Programme zu schreiben, die mit der Windows API richtig funktionieren. Jetzt, sagt er, existiert das Programm eher als eigenständige Anwendung, also hat er aufgehört den Quellcode freizugeben. Beltchev nimmt auch Spenden an.

Was auch immer das Quellcode-Modell ist, Classic Shell ist ein exzellentes Programm, das Windows 8 und 8.1 für uns einfacher macht. Microsoft, passen Sie auf?