Skip to main content

Box überholt iOS-Apps und bietet 50 GB kostenlosen Speicher für das Leben

Box hat am Mittwoch neue und verbesserte Apps für iPhone und iPad herausgebracht. Nutzer haben wahrscheinlich genug Anreiz, die neuesten Box-Apps herunterzuladen, nur um die neuesten Funktionen nutzen zu können, aber Box hat auch 50.000 kostenlosen Cloud-Speicher für Nutzer bereitgestellt, die die neuen Apps in den nächsten 30 Tagen herunterladen.

Laut einem Blogpost von Box verfügt die neue App über eine einfachere, intuitivere Oberfläche, schnelleres Rendern von Dokumenten und progressives Laden von Fotos für eine schnellere Vorschau und Scrolling.

Box hat seine iPhone- und iPad-Apps komplett überarbeitet.

Eine schönere Benutzeroberfläche ist nett, aber die wirklichen Verbesserungen in der Box-App liegen in der zugrunde liegenden Produktivität. In Box ging es immer darum, Benutzern den Zugriff und die gemeinsame Nutzung aller Daten von jeder Plattform zu ermöglichen, egal wo sie sich befinden. Die vorherige Box-App hat dieses Ziel technisch in gewisser Weise erreicht, aber die neue App macht es viel flüssiger und nahtloser.

[Weiterführende Literatur: Die besten TV-Streaming-Dienste]

Sie können jetzt eine Echtzeitsuche durchführen Dateien, die in Ihrem Box-Konto von den iPhone- oder iPad-Apps gespeichert sind, und Sie können Volltextsuchen in Dokumenten durchführen. Mit der Box können Sie mehrere Dateien gleichzeitig aus der App verschieben, kopieren oder löschen und die App mit der OneCloud-Galerie von Partner-Apps verknüpfen, zusammen mit Empfehlungen für Apps, die auf den angezeigten Dateityp zugeschnitten sind.

Der neue Die Box-App verfügt über native Vorschaufunktionen für über 100 Dateitypen und bietet eine Wiedergabe von PowerPoint-Präsentationen, PDF-Dateien, Fotos und Videos in High-Fidelity-Qualität. Ich habe ein Word-Dokument in der vorherigen Version geöffnet, und es funktionierte, aber die Formatierung war ein wenig aufgebockt und die Hervorhebung aus dem Originaldokument fehlte. Sobald ich auf die neue Version der App aktualisiert habe, konnte ich genau das gleiche Dokument aus der Box-App heraus öffnen und das Aussehen und Format der Informationen war genau so, wie es sein sollte.

Das Angebot von 50 GB freiem Speicherplatz ist eine großzügige. Die meisten Cloud-Speicher-Dienste bieten eine gewisse Menge an Speicherkapazität kostenlos, aber selbst die liberalsten der Gruppe bieten in der Regel nur 10 GB oder 15 GB. 50 GB ist ziemlich viel Speicherplatz und mehr als genug für die meisten Menschen in der Lage, Dokumente, Tabellen, Präsentationen, Fotos und Videos in der Cloud zu speichern, wo sie von unterwegs zugänglich oder einfach mit anderen geteilt werden können.

Wenn Sie bereits einen Box-Account und die Box-iPhone- oder iPad-Apps haben, stellen Sie sicher, dass Sie die neue Version herunterladen und herausfinden, was sie zu bieten hat. Wenn Sie ein iPhone oder iPad haben und noch kein Box-Konto haben, sind diese neue App und das kostenlose 50 GB-Speicherangebot ein guter Grund, um es zu versuchen.