Skip to main content

Auslogics Disk Defrag: Ein kostenloser, konfigurierbarer Defragger

Ist Ihr PC träge zu handeln, und Sie wissen nicht warum? Das Problem liegt möglicherweise darin, dass Ihre Festplatte fragmentiert ist, wodurch die Ladezeit der Anwendungen und die zum Öffnen und Speichern von Dateien erforderliche Zeit verringert wird. Wenn Sie Dateien öffnen und dann speichern, werden die Dateien in der Regel an verschiedenen Speicherorten auf Ihrer Festplatte gespeichert, sodass Windows sie von mehreren Speicherorten sammeln muss. Auslogics Disk Defrag (kostenlos für den persönlichen Gebrauch) löst das Problem, indem es Ihre Festplatte durchkämmt, fragmentierte Dateien findet und diese dann defragmentiert - indem alle Teile zusammenhängend gespeichert werden, so dass sie schneller geöffnet werden können.

Auslogics Disk Defrag zeigt Ihnen seinen Fortschritt, wie es Ihre Festplatte defragmentiert.

Sagen Sie zuerst dem Programm, um Ihre Festplatte zu analysieren, um seine Defragmentierungsstufe zu überprüfen. Es ist außergewöhnlich schnell und hat in wenigen Minuten 80 Gigabyte Dateien auf meiner Festplatte gepackt. Auslogics Disk Defrag meldet den prozentualen Anteil Ihrer defragmentierten Festplatte und zeigt Ihnen eine Karte Ihrer Festplatte an, in der detailliert aufgeführt ist, welche Abschnitte fragmentiert sind. Außerdem wird empfohlen, ob der Datenträger defragmentiert werden muss.

Sagen Sie Auslogics Disk Defrag, um Ihre Festplatte zu defragmentieren, und erledigt den Auftrag schnell und zeigt Ihnen seinen Fortschritt auf der Karte an, sodass Sie eine visuelle Darstellung fragmentierter Dateien sehen können verschoben und defragmentiert.

Auslogics Disk Defrag gibt Ihnen eine Menge Kontrolle darüber, wie die Defragmentierung funktioniert, einschließlich der Priorität, die sie bekommen sollte, wenn andere Programme laufen. Sie können sogar bestimmte Ordner von der Defragmentierung ausschließen, einen Defragmentierungsplan festlegen und vieles mehr. Es gibt auch eine Option zum Verschieben von Systemdateien an den Anfang Ihrer Festplatte, um die Leistung zu erhöhen. Das erhöht die Defragmentierungszeit, erhöht aber die Geschwindigkeit Ihres PCs. Es ist jedoch erwähnenswert, dass Experten empfehlen, Solid-State-Laufwerke sehr selten zu defragmentieren.

Wenn Sie mit dem integrierten Defragger von Windows zufrieden sind, brauchen Sie dieses Programm nicht. Wenn Sie jedoch mehr Kontrolle über das Defragmentieren und die Möglichkeit haben möchten, Systemdateien an den Anfang Ihrer Festplatte zu verschieben, um den Zugriff zu beschleunigen, lohnt sich das kostenlose Auslogics Disk Defrag.