Skip to main content

Archos zeigt unter $ 100 Smartwatches auf CES

Archos kündigt Smartwatches ab einem Preis von unter 50 Euro und ein Android-Tablet an, das speziell für die Hausautomation entwickelt wurde.

Das neue Smartwatches haben ein schlankes und schlankes Design, ähnlich den Produkten von Pebble, und werden mit Apples iOS und Googles Android OS-Geräten kompatibel sein, sagte Archos in einer Erklärung. Smartwatches von Pebble kosten 150 $.

Das Unternehmen hat keine Verfügbarkeitsinformationen für die Smartwatches zur Verfügung gestellt, aber die Produkte werden auf der International CES in Las Vegas zwischen dem 7. und 10. Januar gezeigt.

[Weitere Informationen: The beste Überspannungsschutz für Ihre teure Elektronik]

Smartwatches werden in Verbindung mit Smartphones verwendet, um Nachrichten, eingehende Anrufe, Nachrichten, Wetter, Social Network Posts und sogar Webseiten anzuzeigen. Smartwatches werden auch als Fitness-Tracker verwendet. Sony, Samsung und Qualcomm gehören heute zu den Top-Playern im Smartwatch-Markt, und viele Unternehmen werden ihre Produkte auf der CES zeigen.

Smart Home Tablet von Archos (Klicken zum Vergrößern)

Archos kündigte auch eine Reihe von " intelligente Geräte ", die alltägliche Hausaufgaben sammeln und automatisieren können. Im Mittelpunkt der Aufstellung steht das Smart Home Tablet, ein 7-Zoll-Android-Tablet, das mit Smart Metern, Steckern, Leuchten, Kameras, Wetterstationen und anderen angeschlossenen Geräten chatten und Aktionen einrichten kann. Zum Beispiel kann das Tablet zum Aktivieren von Kameras oder zum Einschalten von Lampen verwendet werden, wenn ein Bewegungssensor Bewegungen erfasst.

Als Ergänzung zum Tablet kündigte Archos eine neue Wetterstation an, die Temperatur, Feuchtigkeit, Kohlendioxidgehalt, Feuchtigkeit und andere erfassen kann Umweltinformationen. Der Monitor kann drinnen oder draußen verwendet werden. Das Unternehmen wird auch eine angeschlossene Kamera, Smart Plug und Motion Tracker auf der CES zeigen.

Das Tablet kann auch Informationen von Android- und iOS-Mobilgeräten zusammenfassen, sagte Archos.

Archos hat auch tragbare Fitness-Tracker angekündigt, die man nutzen kann Gesundheitsziele festlegen. Der Blutdruckmonitor kann Herzaktivität und Druck überwachen, der Activity Tracker funktioniert wie ein Schrittzähler und die angeschlossene Waage misst Gewicht und Körperfettanteil. Eine Archos-App namens Connected Self App aggregiert Informationen von den Gesundheitsüberwachungsgeräten, um Gesundheitsaktivitäten zu analysieren und Fitnessziele festzulegen.

Die neuen Archos-Produkte gehören zu den ersten auf Bluetooth 4.1, auch formal als Bluetooth Low Energy bezeichnet in diesem Monat von Geräteherstellern übernommen.