Skip to main content

Apples Weg zum iPhone Redemption läuft über Verizon

Das Verizon iPhone kommt! Das Verizon iPhone kommt! Ich weiß, dass dies ein kompletter Schock sein wird, aber es gibt neue Berichte (Gerüchte, Spekulationen - nennen Sie es, was Sie wollen), dass Verizon bald das Apple iPhone anbieten wird. Ich weiß nicht, ob diese Gerüchte mehr oder weniger glaubwürdig sind als die letzten 3.726 Mal, die wir je gehört haben, aber ich weiß, dass Apple das iPhone als Smartphone-Plattform einlösen und seine Dominanz behaupten kann braucht Verizon.

Warum? Lautstärke und eine Möglichkeit, direkt mit führenden Smartphone-Anwärtern wie dem Droid X oder Droid 2 verglichen zu werden. Die Begrenzung des Kundenpools auf nur AT & T, und nicht in der Lage, mit den primären iPhone Rivalen Kopf-an-Kopf zu gehen malt das Apple iPhone in eine Ecke.

Neueste Smartphone-Statistiken zeigen, dass Android Borg den Markt weiter anpasst - iPhone und BlackBerry als meistgekaufte Smartphone-Plattform der letzten Monate überholt und den Gesamtmarktanteil weiter ausgebaut hat. Angesichts der vielfältigen Auswahl an Android-Smartphones und der enormen Android-Verfügbarkeit bei allen wichtigen Mobilfunkanbietern wird die Invasion von Android schwer zu stoppen sein.

[Lesen Sie weiter: Die besten Android-Telefone für jedes Budget. ]

Mit Ausnahme der Tatsache, dass das iPhone entweder in iPhone 3G oder iPhone 4 Modellen verfügbar ist, gibt es wirklich nur ein Apple iPhone, und das wird sich wahrscheinlich nicht ändern. Wir werden keine Reihe von Smartphone-Formfaktoren sehen, auf denen die iOS-Plattform läuft. Grundsätzlich wählst du zwischen Schwarz und Weiß - vielleicht eines Tages. Also, wirklich nur schwarz.

Da Apple in Bezug auf die Vielfalt der Smartphone-Optionen nicht gegen Android antreten wird, muss es zumindest dem iPhone die bestmögliche Erfolgschance geben, indem es es über mehrere Mobilfunkanbieter anbietet - besonders Verizon. AT & T hat nur so viele Kunden, und diejenigen, die ein iPhone wollen, haben wahrscheinlich schon einen. Mit Verizon konnte Apple den potenziellen Pool von iPhone-Kunden mehr als verdoppeln und den iPhone-Umsatz über Nacht verdoppeln.

Während Android-Loyalisten dies vehement abstreiten werden, ziehen Sie die Möglichkeit in Betracht, den Erfolg der Verizon Droid-Linie und Android-Smartphones im Allgemeinen , ist eigentlich eine Funktion des iPhone void, und mehr über AT & T nicht mögen als Android über iPhone bevorzugen. Während das Android-Kollektiv Erfolg gegen das iPhone hat, ist kein einzelnes Android-Smartphone so erfolgreich wie das iPhone.

Umfragen haben ergeben, dass ein beträchtlicher Teil der Verizon-Kunden das iPhone ängstlich annehmen würde, wenn es verfügbar wäre. Viele, die ungeduldig geworden sind und durch die wiederholten Gerüchte über ein bevorstehendes iPhone abgestumpft sind, haben sich vielleicht gerade zum nächstbesten Ding gewendet - Droid.

Wenn (oder wann) Verizon endlich das iPhone anbietet, gibt es AT & T, Sprint und T-Mobile-Kunden, die bereit sind, es zu bekommen. Verizon-Kunden werden es ergreifen. Einige können sogar von Android auf iPhone umsteigen - und grundsätzlich ist jedes Verizon iPhone sowohl ein Plus in der Apple-Spalte als auch ein Minus in der Android-Spalte, was Apples Potenzial, die Marktanteilslücke wieder zu vergrößern, verdoppelt.

Angesichts der Möglichkeit zu wählen direkt zwischen iPhone und Android, vielleicht viele Kunden werden immer noch Android wählen, und die Droid-Linie wird gedeihen. Vielleicht wird Apple trotzdem in eine Nischenrolle in Smartphones absteigen. Aber solange das iPhone nur bei AT & T erhältlich ist, ist es eher eine Gewissheit als eine Möglichkeit. Daher ist es Apples einzige Wahl, den Smartphone-Ruhm wiederzuerlangen, das iPhone zu Verizon zu bringen.