Skip to main content

Apple kann mit "Media Stream"

Bekommt Apple eine neue Media-Streaming-Funktion für iOS-Geräte? Das ist das neueste Gerücht, nachdem mehrere Blogs einen Ordner mit dem Namen "Media Stream" entdeckt haben, der tief in den Systemdateien für iOS 4.3 Beta 2 versteckt ist, die am Mittwoch veröffentlicht wurden. Die einzige Funktion, die sich derzeit im Media Stream-Ordner befindet, ist ein sogenannter Fotostream, mit dem Sie Fotos mit Ihren Freunden teilen können, laut 9-zu-5 Mac.

[Lesen Sie weiter: Die besten Android-Telefone für jedes Budget. ]

Der Hub für Fotos unter Windows Phone 7. (Zum Vergrößern klicken)

Photo Stream ist Berichten zufolge ein Echtzeit-Feed von Fotos von Personen, mit denen Sie verbunden sind, ähnlich dem Hub Photos von Windows Phone 7-Geräten. Die Grundidee ist, dass Sie Fotos mit Ihrem iOS-Gerät aufnehmen und in eine MobileMe-Galerie hochladen, wo die Fotos an Ihre Freunde gesendet werden, die berechtigt sind, den Stream zu sehen. Apple hat angebliche Datenschutzfunktionen in die neue Funktion integriert, so dass Sie auswählen können, wer Ihren Stream ansehen darf.

Um Ihren Stream frisch zu halten, werden Ihnen laut AppleInsider möglicherweise nur Fotos der letzten 30 Tage angezeigt. Der Blog fand in der neuesten Betaversion von iOS 4.3 einen Textverweis auf den neuen Service: "Photo Stream lädt die letzten 30 Tage Ihrer Fotos auf MobileMe hoch und speichert sie auf allen Ihren Geräten." Aus diesem Text geht nicht klar hervor, ob Sie mit Photo Stream Ihren Stream für Freunde freigeben können, aber es gibt Berichten zufolge andere Hinweise zum Teilen in iOS 4.3 Beta 2.

Es ist nicht klar, warum der Ordner mit Fotostream als Medienstream bezeichnet wird Einige gehen davon aus, dass sich diese Funktion in Zukunft auch auf Video ausdehnen könnte. Es gibt auch Hinweise, dass Entwickler von Drittanbietern in der Lage sein werden, die Media-Sharing-Funktion zu verwenden.

Foto-Streaming ist die zweite Referenz zu gemunkelten Funktionen für soziale Netzwerke in iOS 4.3. In diesem Monat fand Mac Rumors einen Verweis auf eine Funktion namens Find My Friends in iOS 4.3 Beta 1. Es gab nicht genug Details in den Systemdateien, um zu wissen, welche Art von Feature Find My Friends ist, aber der Name schlägt einen ähnlichen Dienst vor Google Latitude, mit dem Sie Ihre Freunde auf einer Karte in Echtzeit verfolgen können.

Verbinden Sie sich mit Ian Paul (@ianpaul) und Today @ PCWorld auf Twitter für die neuesten Tech-Nachrichten und Analysen.