Skip to main content

Apple und Google stimmen zu, alle Patentklagen fallen zu lassen

"Apple und Google haben auch zugestimmt, in einigen Bereichen der Patentreform zusammenzuarbeiten", sagten die Unternehmen eine gemeinsame Erklärung. Sie haben sich jedoch nicht bereit erklärt, die Patente gegenseitig zu lizenzieren.

Apple hat 2010 gegen die Motorola Mobility, die später von Google übernommen wurde, eine Klage bei der US-amerikanischen International Trade Commission eingereicht. Google hat inzwischen zugestimmt, das Smartphone-Geschäft an Lenovo zu verkaufen, aber der Deal ist noch nicht abgeschlossen.

[Lesen Sie weiter: Die besten Android-Handys für jedes Budget. ]

Viele der Klagen, die Apple gegen andere Smartphone-Hersteller, einschließlich Samsung, eingereicht hat, beziehen sich auf Googles Android-Betriebssystem. Der angekündigte Deal hat jedoch keinen Einfluss auf die Apple-Samsung-Klage.

Anfang dieses Monats hatte eine kalifornische Jury entschieden, dass Samsung 119 Millionen US-Dollar für die Verletzung mehrerer Apple-Patente im Zusammenhang mit Smartphones und Tablet-PCs bezahlen sollte. Samsung wurde in einem früheren Fall, an den Samsung appelliert hatte, ebenfalls aufgefordert, 930 Millionen US-Dollar zu zahlen.

Als der Verkauf von Smartphones anstieg, erreichte der Wettbewerb zwischen Telefonherstellern ein nie dagewesenes Niveau und Unternehmen wandten sich den Gerichten zu über Konkurrenten. Trotz Millionen von Dollars, die in Anwaltskosten und Tausende von Gerichtsstunden ausgegeben wurden, waren die Ergebnisse gemischt.

Nur wenige Anbieter haben es geschafft, gegen populäre Smartphones Einspruch zu erheben, die den Verkauf in irgendeiner Weise beeinflussten.

Tatsächlich Motorola Mobility hatte gehofft, dass das iPhone in den USA wegen seiner Patentverletzung verboten wird.

Richterin Lucy Koh, die Richterin im Fall Apple v. Samsung, hat die Firmen gebeten, sich mehrmals und früher niederzulassen In diesem Jahr befahlen die Geschäftsführer der einzelnen Unternehmen, sich zu setzen und einen Deal auszuhandeln. Das endete mit einem Misserfolg.

Aktualisiert um 11:40 Uhr. PT mit mehr Informationen im gesamten.