Skip to main content

Amazons neue I2-Instanz zielt auf eine konsistent hohe Leistung

"Wenn Sie die Konsistenz der Leistung verbessern, dann ist es einfach für Sie, Ihre Anwendung zu bauen", sagte Vogels

Vogels startete die Diskussion über Konsistenz und Leistung, um eine neue Art von Amazon EC2 (Elastic Cloud Compute) -Instanz namens I2 zu erklären, die eine garantierte I / O-Leistung (Eingabe / Ausgabe) bietet . Das bedeutet, dass Amazon die Geschwindigkeit garantiert, mit der Daten in Datenspeicher geschrieben werden, sowie die Geschwindigkeit, mit der Daten aus diesen Datenquellen in die Anwendung des Kunden eingelesen werden.

[Weiterführende Literatur: Die besten TV-Streaming-Dienste]

"Wenn Sie Wert auf Leistung legen, dreht sich alles um die I / O. Das Wichtigste ist nicht, dass Sie die höchstmögliche I / O erhalten, sondern dass Sie eine konsistente Leistung erhalten ", sagte Vogels. "Wenn Sie konsistente Leistung erhalten, können Sie darauf aufbauen."

Amazon hat nicht definiert, wofür die Abkürzung I2 steht, obwohl der Service entwickelt wurde, um die wachsende Nachfrage der Kunden nach mehr IOPS (Eingabe- / Ausgabeoperationen pro Sekunde) zu erfüllen ) auf EC2, sagte Ariel Kelman, der Leiter des weltweiten Marketings für AWS, in einem Follow-up-Interview.

Insbesondere Datenbanken, sowohl relationale als auch NoSQL, würden von einer konstant hohen I / O-Leistung profitieren, sagte Kelman

Bei vielen Operationen, wie z. B. dem Schreiben einer großen Datei in den Speicher, ist eine gewisse Abweichung in der Zeit, die zum Schreiben dieser Daten auf die Festplatte benötigt wird, keine große Aufgabe. Aber für eine mehrschichtige Anwendung, die viele kleine Lese- und Schreibvorgänge ausführt, wie SAP, das auf einer Oracle-Datenbank läuft, kann eine solche Abweichung dem Benutzer als Jitter oder sogar im Extremfall erscheinen, als ob die Anwendung nicht mehr funktioniert

Eine garantierte E / A-Rate kann auch die Architektur eines Systems vereinfachen, erklärt Vogels. Zum Beispiel braucht das System möglicherweise keine zusätzlichen Ebenen, wie Caching-Software, zu haben, um die variierende Leistung auszugleichen. Eine konsistente I / O erleichtert auch den Aufbau zusätzlicher Funktionen auf dem System, da die Systemingenieure die genauen Ein- und Ausgabegeschwindigkeiten kennen, die die neue Funktion erwarten kann.

OLTP-Anwendungen (Online-Transaktionsverarbeitung) " sind sehr gesprächig, und sie können nicht viel Latenz als Antwort behandeln ", sagte Kelman. "Sie benötigen eine sehr geringe I / O-Latenz."

Vogels erklärte, dass Amazon I2 mithilfe von Solid-State-Laufwerken (SSDs) anstelle von Festplattenlaufwerken gebaut hat. SSDs bieten viel konsistentere I / O als Festplatten tun, sagte Vogels.

"Es ist schwierig, eine konsistente Leistung" von Festplatten, sagte Vogels. Aufgrund der Zeit, die der mechanische Kopf der Festplatte benötigt, um von einer Position der Platte zur nächsten zu springen, dauert ein Lese- oder Schreibvorgang viel länger als die durchschnittliche Leistung dieser Platte, sagte er.

Im Gegensatz dazu , Flash-Laufwerke "sind wirklich gut in der Bereitstellung von konsistenten schnellen I / O", sagte Vogels. Bei SSDs ist jede Datenzelle genauso zugänglich wie jede andere Zelle. "Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, die Systemperformance zu erhöhen, dann benötigen Sie SSDs als Kern Ihres Systems, um I / O zu verwalten."

Um seinen Standpunkt zu untermauern, verwies Vogels auf eine Präsentation von Ingenieuren auf Instagram, die diesen Umzug fanden SSDs erlaubten dem Dienst, Daten 20 Mal schneller an seinen Dienst zu liefern.

AWS hat nicht angekündigt, wann I2-Instanzen für den Verbrauch bereit sein werden, obwohl es mehr Informationen über ihre Konfiguration liefert.

I2 wird in fünf verschiedenen Versionen kommen Instanzen, die von ein bis acht 720 GB SSDs umfassen. Die größte I2-Instanz, genannt i2.8xlarge, wird 350.000 zufällige Lese-IOPS und 320.000 zufällige Schreib-IOPS liefern.