Skip to main content

ActionTec MyWirelessTV-Kit zum Aktivieren des High-Def-Medienstreams in Ihrem Heimnetzwerk

Der Blu-ray Disc-Player ist in der Höhle, aber Sie möchten den Film auf dem HD-Fernseher in Ihrem Schlafzimmer sehen. Was sind Ihre Möglichkeiten? ActionTec auf der CES hat ein Kit angekündigt, das Ihnen den Zugriff auf Ihre HD-Medien in jedem Raum innerhalb der 802.11n Wi-Fi-Reichweite der Quelle ermöglicht.

Das ActionTec MyWirelessTV-Kit wird voraussichtlich im Frühjahr dieses Jahres mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 200 $. Es wird eine der ersten Unterhaltungselektronik sein, die die Wi-Vu-Technologie von Cavium Networks integriert, die 802.11n Wi-Fi auf dem 5-GHz-Band verwendet, aber mit hochentwickelten Dienstqualitätsfunktionen, die Probleme im Zusammenhang mit Streaming-Versuchen abschwächen sollen High Definition-Medien drahtlos.

Das Kit besteht aus einem Sender, den Sie an den HDMI-Anschluss der HD-Medienquelle anschließen (z. B. Blu-ray-Player, Set-Top-Box oder Spielkonsole), a Receiver, der an einen HDMI-Eingang am Display angeschlossen wird, und eine Fernbedienung, mit der Sie mehrere Videoquellen verwalten können, wenn Sie mehr als einen Sender kaufen. (Da das Produkt immer noch im Design ist, enthält das in den Produktfotos verwendete Modell keine Fernbedienung.)

[Weiterführende Literatur: Beste NAS-Boxen für Media-Streaming und Backup]

Der Messumformer verfügt über einen Durchgang HDMI-Unterstützung, damit Sie die Videoquelle immer noch mit einem nahegelegenen Gerät verbinden können. Und der Empfänger hat einen USB-Eingang, so dass Sie eine Maus und eine Tastatur anschließen können, um einen Remote-PC zu steuern.

Die Verwendung von Wi-Fi für Streaming-Medien, sogar schnelles Wi-Fi auf dem relativ überladenen 5 GHz-Band, kann problematisch sein von Interferenz- und Latenzproblemen. Die Technologie von Cavium Networks verspricht jedoch eine genaue Überwachung und schnelle Reaktion auf sich ändernde Netzwerkbedingungen, basierend auf der Art des gestreamten Inhalts. Wenn Sie beispielsweise ein Spiel spielen, bei dem niedrige Latenzzeit von größter Bedeutung ist, wird Wi-Vu bei Bedarf die Bildauflösung vorübergehend reduzieren. Wenn Sie sich einen Film ansehen, wird Wi-Vu jedoch bestrebt sein, die Bildqualität beizubehalten.

Es klingt alles sehr gut, aber wir werden Interesse daran haben, MyWirelessTV für uns selbst auszuprobieren, wenn das Produkt endlich fertig ist.

Cavium Networks gab übrigens bekannt, dass eine Reihe von Herstellern von Unterhaltungselektronik seine Technologie in ihre Produkte integrieren wird. Es hat unter anderem den Vorteil, dass keine neue Art von Wireless-Chip installiert werden muss, was bei konkurrierenden Technologien wie WirelessHD nicht der Fall ist.

Lesen Sie unsere vollständige Berichterstattung über CES 2011.