Skip to main content

Acer startet 8-Zoll-Windows-8-Tablet, enthüllt 5,7-Zoll-Smartphone

Windows 8 verbindet den 8-Zoll-Tablet-Zug mit einem neuen Gerät von Acer, das später starten wird Monat und kommt mit einem Preisschild zwischen $ 400 und $ 500.

Acer enthüllte das Iconia W3 am Montag, einen Tag vor Beginn der Computex-Messe, die diese Woche in Taipei stattfindet. Acer behauptet, dass das Gerät das weltweit erste 8-Zoll-Tablet ist, auf dem Microsoft Windows 8 läuft, das sich um das Interesse der Verbraucher gekümmert hat.

Michael KanAcers 8-Zoll-Windows-8-Tablet, das Iconia W3

[Lesen Sie weiter: Die besten Android-Handys für jedes Budget. ]

Das Iconia W3 hat eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel und ist mit Intels Atom Z2760-Prozessor ausgestattet, einem Dual-Core-Chip mit einer Taktfrequenz von 1,8 GHz. Es wiegt 500 Gramm, kommt in weißer Farbe und hat eine Akkulaufzeit von bis zu 8 Stunden. Sowohl die Vorder- als auch die Rückseite verfügen über eine 2-Megapixel-Kamera.

Die geringe Größe des Tablets macht es ideal für die Verwendung mit einer Hand, sagte Acer President Jim Wong, der auch die Produktivitätsmerkmale des Geräts hervorhob. Das Iconia W3 wird zusammen mit Microsoft Office Home & Student 2013 installiert und ist auch mit einer aufsteckbaren Tastatur erhältlich. Ohne die Tastatur wird das Produkt zwischen $ 400 und $ 500 kosten.

Michael KanAcer Liquid S1 Smartphone

Am Montag zeigte der taiwanesische PC-Hersteller auch ein 5,7-Zoll-Android-Smartphone, das in diesem Jahr auf den Markt kommen wird drittes Quartal. Die Liquid S1 läuft Android 4.2 und hat eine Bildschirmauflösung von 1280 x 720 Pixel. Es wird von einem Quad-Core-1,5-GHz-Chip angetrieben und hat eine Akkulaufzeit von 11 Stunden. Eine 2-Megapixel-Kamera ist an der Vorderseite angebracht, während eine 8-Megapixel-Kamera an der Rückseite angebracht ist. Acer hat den Preis des Produkts noch nicht festgelegt.

Darüber hinaus hat Acer 29 Laptops und Desktops mit Intels neuesten Core-Prozessoren mit dem Codenamen Haswell aktualisiert, die diese Woche angekündigt wurden.

Die 23 Aspire Notebooks kosten zwischen $ 600 und $ 1.700 US-Dollar, dazu gehören die Ultrabooks der S- und V-Serie sowie Laptops in Standardgröße. Acer hat außerdem sechs Gaming- und Mainstream-Desktops für die Haswell-Prozessorfamilie aktualisiert.

"Die Intel Core-Prozessorfamilie der vierten Generation stellt die bedeutendste Verbesserung der Batterielebensdauer in der Geschichte von Intel dar und liefert eine erstaunliche Akkulaufzeit", sagte Acer-Sprecherin Erin Davern in eine e-mail.

Die neuen PCs werden diesen Monat verfügbar sein.

Das Aspire S7-392 Ultrabook hat einen 13,3-Zoll-Touchscreen und wird bei $ 1.399 starten. Es wird entweder Intel Core i7-4500U oder i7-4200U Prozessor, 8 GB RAM und Solid-State-Speicher von bis zu 256 GB haben. Es wiegt 2,87 Pfund und hat USB 3.0 und HDMI-Ports. Acer sagte, dass diese neue S7 eine 33 Prozent größere Batterie als die vorherige Generation hat. Das Gerät kann auch mit einer Bildschirmauflösung von 2560 x 1440 oder einer niedrigeren Auflösung von 1920 x 1080 ausgeliefert werden.

Acer Aspire S7-392 Ultrabook

Die gleichen Haswell Prozessoren werden auch im Acer Aspire V7 angeboten 482PG Ultrabook, das über ein hochauflösendes Touch-Display mit 1920 mal 1080 Pixeln verfügt und ab 1.299 Euro erhältlich ist. Das V7 wird außerdem über 12 GB Arbeitsspeicher, eine 1 TB Festplatte und eine GeForce GT750M Grafikkarte verfügen. Das Ultrabook wiegt 4,41 Pfund.

Aspire V3 772 Laptop

Acer Gaming-Laptops gehören das Acer Aspire V3-772G Laptop, der einen 17,3-Zoll-High-Definition-Bildschirm und einen Intel Core i7 4702MQ-Prozessor hat. Es wird eine Nvidia GeForce GTX760M Grafik, 12GB RAM und eine 1TB Festplatte haben. Die Preise beginnen bei 1000 $.

Alle Laptops enthalten Webcams, SD-Kartensteckplätze, WLAN, HDMI, USB 3.0 und Ethernet-Anschlüsse.

Aktualisiert am 3. Juni 2013 mit einem Videobericht von IDG News Service.