Skip to main content

$ 99 OnLive MicroConsole passt in Ihre Hosentasche, spielt alles

Stellen Sie sich eine Spielekonsole in der Größe und Dicke von zwei aufeinander gestapelten iPhones vor, die fast jedes Computerspiel mit High Definition-Klarheit, nur 6 Watt Leistung und Kosten bieten kann $ 99.

Lernen Sie die OnLive MicroConsole kennen, die nächste Salve in OnLives Plan, "Gaming in the Cloud" an die Massen zu verkaufen. Es ist eine Set-Top-Box für Ihren Fernseher, kommt mit einem drahtlosen Gamepad und einem kostenlosen Spiel, das Sie wählen können, sobald Sie sich angemeldet haben, qualifiziert als unvorhergesehene und potenziell ernsthafte Konkurrenz für Microsofts Xbox 360 und Sonys PlayStation 3, und es wird verfügbar sein am 2. Dezember. In der Tat können Sie es jetzt vorbestellen.

[Lesen Sie weiter: Der beste Überspannungsschutz für Ihre teure Elektronik]

Cloud on the Horizon

Sie haben von OnLive gehört, richtig? Crunch die Daten an einem Ort, Broadcast die visuelle Ausgabe an viele? Es ist der "Mainframe" -Ansatz der alten Schule, der im Laufe der Jahrzehnte, dem Kampf zwischen Client-Server und verteilter Datenverarbeitung (letzteres jetzt trendig als "Cloud" -Computing bezeichnet), seine korporativen Fesseln abwirft und auf die Massen zugreift. Denken Sie an PC Anywhere, RealVNC oder GoToMyPC. OnLive ist anspruchsvoller als alle anderen, aber das zugrundeliegende Konzept ist identisch. Und anstatt sich um den langweiligen 2D-Desktop von jemandem zu kümmern, bietet OnLive diskrete 3D-Video-Feeds der neuesten Spiele mit hoher Detailtreue und bis zu 1080p (1920 x 1080) Bildschirmauflösung.

OnLive's PC- und Mac-Client kommt diesen Sommer heraus kostenlos, und das Unternehmen entschied sich kürzlich dafür, es unbegrenzt kostenlos zu halten. Mit weniger als 10 MB und einem futuristischen Interface, das eine Regalladung an Trophäen verdient, übertrifft es die Eleganz. Der einzige Haken war, dass die Spiele Geld kosten, obwohl OnLive auch dort die Oberhand über Konsolen hat: Die neuesten Titel sind bei $ 50, anstatt $ 60, die du routinemäßig für Xbox 360 und PlayStation 3 bezahlst. Anstatt mehrere Gigabyte-Demos herunterzuladen, können Sie mit OnLive jedes Spiel für bis zu 30 Minuten spielen. Ladezeiten? Sofort, da Sie nichts herunterladen. Und wenn Sie lieber etwas für ein paar Tage mieten möchten, können Sie das auch für $ 5 bis $ 10 tun.

Lean and Green

Die kommende MicroConsole sollte Umweltschützer begeistern und eine winzige 6 Watt Leistung ziehen. Im Gegensatz dazu verbraucht eine schlanke Xbox 360 zwischen 70 (Leerlauf) und 90 (Spielen) Watt, und eine schlanke PlayStation 3 etwa gleich. Die Leistung Ihres Computers hängt stark von Ihrem Setup ab, aber wenn Sie ein Spieler sind, wissen Sie, dass ein High-End Dual-GPU-Rig bei über 200 Watt Leerlauf und unter Last 600 bis 700 Watt verbrauchen kann.

Und Wie oben erwähnt, ist die MicroConsole wahnsinnig klein. Wenn Sie es nicht besser wüssten, würden Sie es mit einem USB-Hub verwechseln, dessen zwei frontseitige USB-Anschlüsse einen kleinen rechteckigen Netzschalter begrenzen. Drehen Sie es um, und Sie werden sehen, dass es den Ingenieuren gelungen ist, einen HDMI-Port, einen analogen Audioausgang, einen optischen -Audioausgang und die RJ45-Ethernet-Buchse zu verwenden. Das ist es. Das Gamepad ist drahtlos. Keine Zeichenfolgen beigefügt.

Cable Drops

Die zwei einzigen Vorbehalte sind die gelegentlichen Einbrüche in der visuellen Wiedergabe, wenn Ihr Internet-Service nachlässt, und mit der MicroConsole, dass Sie ein Ethernet-Kabel an jedem beliebigen HDTV-Gerät betreiben müssen gelegen. Während OnLive eine drahtlose Beta für seinen PC- und Mac-Client anbietet, ist die MicroConsole hard-only - kein integriertes WiFi. Das ist ein Problem für mich, da mein Glasfaser-Router mit 24 Mbit / s in der Küche sitzen muss, um die nächste RJ11-Telefonbuchse anzuzapfen. Ich muss eine drahtlose Brücke aufheben, damit es funktioniert. Das oder ein lächerlich langes Ethernet-Kabel kaufen.

OnLive sagt, dass sie einen Pauschalabonnement-Plan anbieten werden, der "unbegrenzten Zugang zu einer wachsenden Bibliothek großer Studio-Spiele und Indie-Titel" bietet. Ich glaube nicht, dass sie die meinenganze Bibliothek, aber wer weiß, und selbst wenn es nur ein Stall der Besten und Klügsten ist, wenn die Preisgestaltung stimmt, könnte es tatsächlich ein wenig Geld sparen.

Ich habe die MicroConsole in der Hand (buchstäblich - Beat (SonyMicrosoftNintendo) und sobald ich das Ethernet-Kabel-Problem sortiere, werde ich auf die Höhen und Tiefen wiegen.

Folge uns auf Twitter (@game_on)