Skip to main content

8. Grader's iPhone Spiel 'Bubble Ball' klopft an Angry Birds From Perch

Ein iPhone Physik-basiertes Puzzle-Spiel von einem 14-jährigen Teenager entworfen hat offiziell ein anderes iOS Physik-basierten Puzzle-Spiel von einem Team von 17 Entwickler von seiner Nummer eins.

Von Bubble Ball noch nichts gehört? Du wirst. Es ist die neue "Top Free" App in Apples iPhone Store, die Chillingos beliebte (und professionell gestaltete) Angry Birds hervorhebt. Es geht darum, einen kleinen blauen Ball von einer Seite des Bildschirms zur anderen zu bewegen, indem er geschickt gestaltete Hindernisse aus Metall und Holz navigiert.

[Lesen Sie weiter: Die besten Android-Handys für jedes Budget. ]

Und es wurde vom Achtklässler Robert Nay aus Spanish Fork, Utah, mit dem Corona SDK von Ansca Mobile (Software-Entwickler-Kit) gebaut. Kein Wunder, dass Ansca über die Geschichte auf ihrer Website kräht.

Tatsächlich wurde Bubble Ball gerade am 29. Dezember veröffentlicht, und es wurde bereits über zwei Millionen Mal heruntergeladen. Oder eine Million. Der Bericht widerspricht der genauen Anzahl. Wie auch immer, es ist ein großer und mehr als genug, um das Spiel über Angry Birds zu stellen.

Es klingt, als ob Nay zuerst Objective-C ausprobiert, entschieden hat, dass es übermäßig komplex ist und zu GameSalad gewechselt ist, bevor er sich auf das Corona SDK geeinigt hat , die ihn das Spiel für iPhone und Android gleichzeitig veröffentlichen lassen.

ABC streamt eine Minute 40 Sekunden Good Morning America Video-Segment auf Nay und das Spiel hier.

Oh, und beachten Sie ABC News: 14 Jahre alt ist Teenager Rasen, nicht Tween.

Quelle: ABC News

Beobachten Sie uns mit Twitter (@game_on)