Skip to main content

6 Wochen bis zum Zurücksetzen des PlayStation Network?

Eines von drei Dingen ist an diesem Wochenende passiert: Möchtegern-Sony-Hacker bekommen kalte Füße, sagen, dass Hacker Unfug haben, oder CNETs Ansturm, ein Gerücht über einen weiteren Sony-Hack-Angriff zu veröffentlichen, der nicht t materialize war genau so, wie es aussah: Verstärkung für anonymen Internet Relay Chat Wolfsweinen. Lektion gelernt? Besuche einen Hacker Chatraum, Haltung und Prahlerei, dann "tipp" eine Nachrichtenquelle. Presto! Sofortige Gerüchteküche.

Falsche Alarme beiseite, ich lese heute Morgen, dass Sonys PlayStation Network bis Ende Mai ausfallen könnte, was - angesichts des Beginns des Ausfalls am 21. April - die Ausfallzeit auf fast sechs bringen würde Wochen. Nicht für das gesamte Netzwerk, oder zumindest nehme ich an, dass Sony Updates nicht gegeben hat, obwohl biz-watcher MCV's so viel mit Link-Köder-Überschrift suggeriert: "PSN wahrscheinlich sechs Wochen lang." Die Geschichte bezieht sich auf einen Bloomberg Brief das gestern lief, in dem Sony sagte, die Pläne, den Dienst bis zum 31. Mai vollständig wieder aufzunehmen, seien "unverändert".

[Update: Entweder Bloomberg oder Sony haben ihre Signale überschritten, weil - laut Venture Beat - Sony jetzt den Mai sagt 31 Zeitrahmen ist falsch, und das, nun, sie haben nichts mehr zu sagen. Außerdem: Sony sagt, die CNET-Geschichte über einen Hackerangriff (und der anschließende Versuch, von Sony einen Tipp zu erhalten) ist, wie vermutet, völlig falsch. Sonys Antwort auf eine Venture-Beat-Anfrage zu CNETs selbstgefälligen Behauptungen: "Es gibt keine Genauigkeit für diesen Bericht."]

Das operative Adverb wäre "voll". Am 1. Mai sagte Sony, dass die PSN-Online-Gaming-Komponenten letzte Woche wieder verfügbar sein würden, aber dieser Zeitrahmen sollte fallen, nachdem die Nachrichten gebrochen hatten, dass Sony Online Entertainment eine noch katastrophalere Verletzung von Kundendaten erlitt (letztere mit Tausenden von Kreditkarten). Aber es hat nie gesagt, dass die PSN- und Media-Streaming-Qriocity-Dienste wieder voll sein würden, wenn die Online-Spielstücke zurückkamen. In der Tat klingt der 31. Mai als Up-Date für den gesamten Service optimistisch. Ich nahm an, dass wir uns Monate, nicht Wochen angesehen haben.

In jedem Fall scheint das PSN bis Ende Mai herunterzufallen oder nur teilweise verfügbar zu sein, während Sonys letztes Schreiben zur spielbezogenen "Service-Wiederherstellung" letzten Freitag geliefert wurde. 6. Mai, hat das Unternehmen "internes Testen" das neue System.

"Wir arbeiten noch daran, die Sicherheit der Netzwerkinfrastruktur zu bestätigen, sowie mit einer Vielzahl von externen Einheiten zu arbeiten, um mit ihnen die Sicherheit zu bestätigen das System ", schrieb Sony-Sprecher Patrick Seybold. "Die Überprüfung der Systemsicherheit ist entscheidend für den Wiederherstellungsprozess. Weitere umfassende Systemprüfungen und -tests sind noch erforderlich, und wir müssen diesen Prozess abschließen, bevor wir die Systeme online bringen. "

Daumen drücken, dass die Spiele-bezogenen Dienste diese Woche zurückkommen.

Interagiere mit dem Spiel Ein: Twitter - Facebook - Kontaktieren Sie