Skip to main content

5 Kostenlose Komprimierungstools zippen Sie Ihre Dateien einfach dandy

Große Dateien senden und empfangen: Das müssen wir alle machen. Selbst Cloud-Speicher wie Dropbox und Google Drive können den Komfort einer schnellen E-Mail nicht ersetzen. Aber E-Mail wirft Probleme auf, angefangen bei den strengen Beschränkungen, die viele ISPs der Größe der gesendeten oder empfangenen Datei auferlegen. Um die Dateigröße zu verringern, ohne wichtige Daten zu verlieren, können Sie sie mit einer Komprimierungssoftware komprimieren.

Wenn Sie Geld ausgeben möchten, können Sie eine kommerzielle Komprimierungsanwendung wie WinZip oder WinRAR verwenden. Aber jeder verkauft für ungefähr $ 30. Zum Glück sind diese kostenpflichtigen Anwendungen nicht Ihre einzigen Optionen, wenn es um Kompressionswerkzeuge geht. Es gibt einige fantastische kostenlose Alternativen da draußen. Einige sind sogar Open Source.

Um diese freien Alternativen zu ihren kommerziellen Cousins ​​zu vergleichen, habe ich einen 30MB Ordner voller PDF-Dateien erstellt und mit jedem Programm komprimiert. Bei Verwendung von WinZip wurde ein Ordner mit 26 MB erstellt, der für die meisten E-Mail-Dienste immer noch zu groß ist. WinRAR erging es besser und komprimierte den Ordner auf beeindruckende 14,3 MB, was diese Dateien durch alles andere als die drakonischsten Maileinschränkungen bringen würde.

Sehen wir uns nun an, wie die kostenlosen Alternativen aussehen.

7-Zip

7 -Zip ist eine bekannte Open-Source-Alternative zu kostenpflichtiger Komprimierungssoftware. Es hat sich eine große Benutzerbasis verdient, trotz seiner schlichten (fast schon dummen) Oberfläche, weil es gut funktioniert - und für die meisten Leute ist das mehr als genug, um langweiliges Design wieder gut zu machen.

Das 7Z-Format von 7-Zip ist kleiner als das Standard-ZIP.

Obwohl es das Standard-Zip-Format verwenden kann, bietet 7-Zip sein eigenes Komprimierungsformat an, 7Z, das kleinere Archive erstellt. 7-Zip schrumpfte meinen 30MB Ordner auf 25,8MB herunter, wenn ich mich für das Zip-Format entschied, komprimierte aber denselben Ordner auf 22,1MB in 7Z.

7-Zip bietet eine starke Verschlüsselung, die passwortgeschützt die eigentlichen Dateien enthält sowie die Dateinamen verschlüsseln. Es integriert sich auch in das Windows Explorer-Kontextmenü, so dass Sie jede Datei sofort mit einem Mausklick komprimieren können. Es gibt sogar eine Befehlszeilenversion für diejenigen, die mehr in der Windows-Befehlszeile zu Hause sind.

Der Nachteil ist die Wartezeit für diesen relativ kleinen Boost: Das Komprimieren des Ordners in eine 7Z-Datei dauerte deutlich mehr als zwei Minuten gegenüber 15 Sekunden zum Komprimieren nach ZIP.

PeaZip

PeaZip hat viel zu bieten. Es ist open-source, es behauptet, bis zu 150 verschiedene Arten von komprimierten Dateien zu öffnen, und es hat eine portable Version, die keine Installation erfordert. Es stimmt, seine Schnittstelle ist ein wenig einfach, aber ich kann das verzeihen, wenn ich die Vorteile von PeaZip in Betracht ziehe.

PeaZip ist ein hyperkompetentes kostenloses Komprimierungsprogramm.

Eines der besten Features von PeaZip ist der zufällige Passwortgenerator. Geben Sie einfach an, wie viele Zeichen Sie im Passwort haben möchten und mit einem Klick auf ein Passwort wird ein Passwort für Sie erstellt. Mag es nicht? Drücken Sie den Knopf erneut und holen Sie sich einen anderen. Zusätzliche Sicherheitsfunktionen umfassen eine starke Verschlüsselung und die Möglichkeit, Ihre Dateien sicher zu löschen. Um dies zu nutzen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Sicheres Löschen" in der Symbolleiste, und Ihre Dateien sind für immer verschwunden.

Was die Komprimierung anbetrifft, war PeaZips Leistung gemischt. Es hat meinen 30MB-Ordner in eine 26MB-Zip-Datei komprimiert, genau wie 7-Zip. Aber PeaZip enthält zusätzliche Komprimierungsmethoden - insgesamt 16 - und bietet die Möglichkeit, die Datei in verschiedene Teile aufzuteilen.

Sie können für jedes Teil eine eigene Dateigröße festlegen oder eine der voreingestellten Größen wählen. Wenn Sie beispielsweise einen 30-MB-Ordner per E-Mail versenden möchten, können Sie ihn in zwei Abschnitte aufteilen, von denen einer 24,5 MB und der andere 1,5 MB umfasst, und diese separat senden. Die Person am anderen Ende benötigt jedoch die PeaZip-Software, um alles wieder zusammenzusetzen.

Hamster Free Zip Archiver

Der Hamster Free Zip Archiver macht einen tollen ersten Eindruck, vor allem im Vergleich zu 7-Zip und PeaZip, dank seiner attraktiven Benutzeroberfläche und einer flotten GIF-Animation. Von Anfang an fühlt sich Hamster frisch und neu an, eine Freude zu sehen und zu benutzen.

Hamster Free Zip Archiver ist unter den Komprimierungsprogrammen ein echter Hingucker.

Es ist auch einfach zu bedienen. Um eine komprimierte Datei zu erstellen, ziehen Sie einfach die gewünschten Dateien auf den HFZA-Hauptbildschirm. Hamster teilt Ihnen die aktuelle Größe des Ordners mit und fordert Sie auf, zwischen den Formaten ZIP und 7Z zu wählen. Wählen Sie Ihr Dateiformat, ob Sie die Datei teilen möchten oder nicht und ob Sie die Datei sperren möchten. Dann drücken Sie auf "Komprimieren", und Hamster macht seine Arbeit.

Hamster Free Zip Archiver ist schnell. Die Hamster Soft Website behauptet, dass das Programm Multi-Core-Computing nutzt, und die Ergebnisse, die ich Hamster auf einem neuen Windows 8 PC Quad-Core getestet habe, unterstützt diese Behauptung. Auch auf älteren Rechnern behauptet das Unternehmen die besten Konkurrenten.

Hamster hat meinen Ordner auf die übliche 26MB-Datei reduziert, es gibt also keinen zusätzlichen Vorteil. Wie auch PeaZip bietet Hamster die Möglichkeit, komprimierte Dateien aufzuteilen und vom Empfänger wieder zusammenzusetzen.

Ein weiterer Nachteil von Hamster Free Zip Archiver ist, dass das Support-Team des Unternehmens meine vielen E-Mails nicht beantwortet hat. Für technischen Support können Sie auch Ihren Hamster konsultieren.

Universal Extractor

Der Universal Extractor ist sehr nützlich beim Öffnen von Archiven, hat aber eine Einschränkung, wenn Sie ein Archiv erstellen wollen. Und diese Einschränkung ist schwerwiegend: UniExtractor kann nicht etwas erstellen. Wie der Name schon sagt, extrahiert UniExtractor nur. Aber trotz dieser Einschränkung ist es eine nette kleine App.

Universal Extractor dekomprimiert alles, komprimiert nichts.

UniExtractor befindet sich in Ihrem Windows-Kontextmenü und wartet auf komprimierte Dateien, die geöffnet werden müssen. Die Benutzeroberfläche (so wie sie ist) ist spartanisch, mit einer winzigen Box und wenigen Voreinstellungen.

Aber Universal Extractor kommt nicht so aus. Es überlebt seine Funktionalität. Es behauptet, in der Lage zu sein, jede Art von komprimierten Dateien zu öffnen. Egal ob es sich um einen ZIP, einen RAR, einen TAR oder ein JAR handelt, UniExtractor behauptet, mit Leichtigkeit damit umgehen zu können ... und es verwaltete alle Dateien, die ich darauf warf. Wenn Sie nur komprimierte Dateien öffnen (und nicht erstellen) müssen, ist UniExtractor die einzige Software, die Sie jemals brauchen werden.

Das heißt, der Entwickler von Universal Extractor gibt keine genauen Informationen darüber, auf welchen Windows-Versionen die Software läuft. In meinen Tests funktionierte es gut unter Windows 7 und Windows 8 Desktop. Für etwas weniger als Windows 7 müssen Sie Ihre Backups erstellen und Ihr Glück versuchen.

ZipItFree

ZipItFree weiß, wenn Sie nicht im Weg sind. Sie können die Benutzeroberfläche dieser Komprimierungssoftware in die obere Leiste rollen und so den Bildschirmplatz minimieren, ohne sie vollständig zu schließen. Wenn Sie ZipItFree erneut benötigen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche, und die Benutzeroberfläche wird heruntergelassen, genau wie Jalousien.

ZipItFree kann mit seiner Standard-Skin nicht gut aussehen ... aber hey, Sie können es aufrollen, wenn Sie es nicht verwenden.

Dieser Design-Sinn erstreckt sich nicht auf die standardmäßige brünierte Stahlhaut der Software, die, ehrlich gesagt, hässlich ist. Glücklicherweise kommt ZipItFree auch mit Vista und Windows 7 Design Skins, und beides ist eine Verbesserung.

ZipItFree bekommt viel richtig. Es verfügt über eine starke Verschlüsselung, Unterstützung für 15 Komprimierungsformate und, wie PeaZip, die Möglichkeit, die Datei in mehrere Blöcke einer bestimmten Größe aufzuteilen, um das Senden zu vereinfachen oder auf tragbare Medien zu brennen. Zum Beispiel kann es eine genaue Größe für eine 700 MB CD-Disk oder eine 4 GB DVD-Disk machen. Sie können auch Kommentare an Ihre Archive anhängen, so dass Sie mehr als nur einen Dateinamen zu den Inhalten machen können.

ZipItFree hat sich in meinem 30MB-Ordner sehr schnell entwickelt und hat die versprochene maximale 40-prozentige Zeit erreicht. Der Ordner wurde auf 20 MB komprimiert.

Achten Sie jedoch auf die zusätzliche Software, mit der ZipItFree versucht, Sie zu installieren. Achten Sie darauf und deaktivieren Sie die Kontrollkästchen für alles, was Sie nicht möchten.

Zippy-Konkurrenten

Komprimierungssoftware auf Ihrem PC ist ein Muss. Wenn Geld kein Thema wäre, würde ich mich für WinRAR entscheiden, da seine Komprimierungsfähigkeiten sehr beeindruckend sind. Aber wenn ich nur die kostenlosen Optionen in Betracht ziehe, würde ich mich für PeaZip entscheiden, dank seiner starken Sicherheitsfunktionen und beeindruckenden Kompressionsoptionen. Ich würde auch Universal Extractor für die Öffnung dieser selteneren Kompressionsformate zur Hand haben.

Für gelegentliche Komprimierung, die freien Alternativen halten sich gegen die bezahlten Stalwarts-besonders wenn Sie Funktionen wie sichere Löschung, starke Verschlüsselung und die Fähigkeit berücksichtigen um Dateien zu senden, indem Sie sie in Größen Ihrer Wahl schneiden.