Skip to main content

3PAR Win ist strategischer Sieg für Dell

Berichten zufolge ist Dell im Kampf gegen HP für den virtualisierten Speicheranbieter 3PAR als Sieger hervorgegangen. Nach der Erhöhung seines Angebots, HP zu übertrumpfen, gab Dell bekannt, dass 3PAR sein Angebot angenommen hat. Also, was bringt 3PAR an den Tisch, und warum war es so eine heiße Ware für die beiden Tech-Giganten, um zu kämpfen?

Es gibt zwei wichtige strategische Werte für den Erwerb von 3PAR. Virtualisierter Speicher ermöglicht Dell die Erweiterung seines Serviceangebots und bietet eine Umsatzquelle, die über den Verkauf von Server- und Desktop-Hardware hinausgeht. Dell hat damit auch einen Wettbewerbsvorteil auf dem Cloud-Markt.

Greg Richardson, Analyst bei Technology Business Research, äußerte sich zu Dells aggressiver Verfolgung von 3PAR. "Dell kauft seinen Weg in das Lösungsspiel und fügt hinzu, dass die Übernahme von Enterprise Storage 3PAR durch Dell den nächsten Schritt auf dem Weg zum Anbieter von Unternehmenslösungen darstellt."

[Weitere Informationen: Beste NAS-Boxen für Media-Streaming und Backup]

Dell war auf Einkaufstour und ahmt seinen Konkurrenten HP nach. In den letzten Jahren hat Dell Perot Systems, EqualLogic und jetzt 3PAR übernommen. Mit diesen Maßnahmen kann Dell sein Portfolio über die Herstellung von PCs und Servern mit hohen Stückzahlen hinaus erweitern, um Kunden Services und andere Lösungen anbieten zu können.

Richardson erklärt: "Die Umgestaltung verbessert Dell gegenüber den Mitbewerbern IBM und HP, die große Durch die Bereitstellung von Hardware und Software, die die Entwicklung virtualisierter Umgebungen sowie Design-, Implementierungs- und Support-Services ermöglichte, positioniert sich Dell weiterhin als Lösungsanbieter. "

Während Dell behauptet, dass 3PAR sein überarbeitetes Angebot akzeptiert hat, akzeptierte 3PAR auch das ursprüngliche Angebot von Dell - bevor HP dazu kam und einiges aufmischte. Tom Buiocchi, CEO von Data Robotics, weist darauf hin, dass "einige sehr kluge Leute in der Vergangenheit gesagt haben, dass es nicht vorbei ist, bevor es vorbei ist" und wir alle gesehen haben, dass in dieser Branche unvorhersehbare Dinge passieren. " HP könnte immernoch kontern.

Amish Jani, Geschäftsführer von FirstMark Capital, gibt einige zusätzliche Einblicke, warum Dell und HP so sehr daran interessiert sind, 3PAR zu bekommen. "3Par ist der einzige virtuelle Anbieter von High-End-Speicherlösungen, der unabhängig ist. Durch einen der Kanäle können sie den Umsatz verdoppeln, verdreifachen oder sogar vervierfachen. Deshalb können sich diese Unternehmen die Prämie leisten."

Jani verdeutlicht den Wunsch noch Für 3PAR in einem Blogbeitrag "Wenn Sie glauben, dass Sie Speicher und Server besitzen müssen, um die oben genannte Vision zu erfüllen und die Partnerschaft mit einem Wettbewerber zu vermeiden, dann ist 3Par der einzige Ort, an dem Sie diese Art von High-End-Speichertechnologie erhalten."

Data Robotics 'Buiocchi glaubt, dass 3PAR eine großartige Ergänzung für Dell oder HP ist. "Die Verwaltung großer Datenmengen und eines enormen Datenwachstums in großen Unternehmen ist eine weiterhin große Herausforderung, und 3PAR hat die Waren hier.

Dell muss 3PAR als entscheidend für sein Wachstum ansehen, um eine 50-prozentige Steigerung zu gewährleisten Bei einem Angebot von etwa einer halben Milliarde Dollar hat Buiocchi vielleicht den Nagel auf den Kopf getroffen, als er den wirklichen Wert von 3PAR beschrieben hat: "Wenn einer von ihnen 3PAR bekommt, der andere nicht - und das könnte es geben ein Wettbewerbsvorteil in einem großen Markt. "

Auf der Grundlage aktueller Berichte scheint Dell jedoch in diesem Kampf als Sieger hervorgegangen zu sein.