Skip to main content

$ 39 Blu-ray-Player und $ 99 Kindles - Oh, My!

Wenn Sie den Kauf eines Blu-ray-Players wegen zu hoher Preise aufschieben, könnte 2011 Ihr Lieblingsjahr sein. Gleiches gilt für Käufer, die sich einen Amazon Kindle E-Reader, eine Nintendo Wii-Spielkonsole oder einen 42-Zoll-LCD-Fernseher wünschen. Alle werden in diesem Jahr billig verkauft.

Das ist das Wort von der beliebten Schnäppchenjagd-Website Dealnews, die vorhersagt, dass die Verbraucher niedrigere Preise für viele technische Geräte sehen werden - vor allem für Blu-ray-Player, die nur 39 Euro kosten . In einem Artikel mit dem Titel "12 Dinge, die 2011 weniger kosten werden", berichtet Dealnews-Redakteurin Beth Pinsker, dass Blu-ray-Hardware der neue Verlierer ist: "Du wirst wahrscheinlich viele Blu-Ray-Player als Extras mit gebündelt sehen Fernseher, aber man sieht sie auch als Türöffner und preislich wie Crockpots ", schreibt Pinsker.

Die Preise für Blu-ray-Preise sind in den letzten zwei Jahren stark gefallen. Im Januar 2009 wurden Low-End-Modelle der High-Def-Disc-Player für rund 200 Dollar verkauft. Wenn dealnews $ 39 Vorhersage eintritt, würden Schnäppchen Blu-ray-Player weniger kosten als einige Blu-ray-Titel. Amazon beispielsweise verkauft derzeit "Planet Earth: Die komplette BBC-Serie" für 53,99 US-Dollar und "The Ultimate Matrix Collection" für 44,99 US-Dollar.

Weitere Preisvoraussagen von Dealnews 2011:

· Der Kindle fällt auf 99 US-Dollar , aber neuere Modelle kosten "etwas mehr"

· 42-Zoll-LCD-Fernseher werden $ 299 schlagen, effektiv den Markt für 32-Zoll-LCD-TVs ausradieren

· Die Wii fällt auf $ 99 als neue Modelle ankommen und Wettbewerbskräfte Preise sinken

· 15- bis 16-Zoll-Dual-Core-Laptops erreichen $ 199; 17-Zoll-Dual-Core-Festplatten kosten $ 399

· Mega-günstiger Speicher: Externe 2TB-USB-Sticks kosten nur $ 50

Wer braucht also Black Friday?