Skip to main content

12 Gründe für Ubuntu 10.10 Jetzt

Da Ubuntu 10.10 oder "Maverick Meerkat" diesen Sonntag auf die Straßen geht, ist es ziemlich sicher, dass Legionen existierender Ubuntu-Benutzer aktualisiert werden zur neuen Version. Schließlich scheint es das benutzerfreundlichste Ubuntu Linux von Canonical zu sein, und viele der neuen Features versprechen Must-Haves.

Für diejenigen in der Geschäftswelt, die Ubuntu noch nicht ausprobiert haben, die Gründe um es herunterzuladen und es zu drehen, sind noch zwingender. Hier sind nur ein paar von ihnen.

1. Speed ​​

[Weiterführende Literatur: 4 Linux-Projekte für Anfänger und Fortgeschrittene]

Ubuntu 10.10 ist schnell - verdammt schnell. Selbst die Beta-Version konnte Berichten zufolge in weniger als 7 Sekunden starten. Wer hat Zeit, auf Windows zu warten, wenn Arbeit zu erledigen ist?

2. Preis

Es gibt keinen Wettbewerb, da Ubuntu kostenlos ist. Rein und einfach. Keine Investition, es sei denn, Sie möchten später professionelle Unterstützung erwerben.

3. No Commitment

Sie können Ubuntu ausprobieren, ohne etwas anderes auf Ihrem Computer durch Optionen wie LiveCD, Live USB, Wubi oder Virtualisierung zu ändern oder zu beeinflussen. All das habe ich bereits an anderer Stelle beschrieben. Mit anderen Worten, Sie haben nichts zu verlieren.

4. Hardwarekompatibilität

Ubuntu wird auf nahezu jedem Rechner, auf dem Sie herumliegen, gut funktionieren. Sie könnten es also auch auf einem Ersatzgerät ausprobieren, um es von Ihren Windows-Rechnern fernzuhalten - bis Sie entscheiden, dass Sie nicht zurückgehen können , das ist.

5. Ubuntu One

Ubuntu One ist der persönliche Cloud-Dienst, mit dem Sie Ihre Dateien und Notizen synchronisieren und dann von überall darauf zugreifen können. Sie können auch Ihre Computer- und Mobiltelefonkontakte konsolidieren und Dokumente und Bilder mit ihnen teilen. Auf der spaßigen Seite können Sie mit Ubuntu One Musik kaufen und sie auf die Computer Ihrer Wahl liefern lassen.

6. Windows-Kompatibilität

Mit Ubuntu 10.10 ermöglicht ein Beta-Client für Windows Benutzern auch, ihre Windows- und Ubuntu-Welten durch den Zugriff auf Dateien von jeder Plattform zu integrieren. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie Ihre Windows-Dateien nicht finden können.

7. Anwendungen

Im Gegensatz zu Windows wird Ubuntu kostenlos mit der wichtigsten Software zur Produktivitätssteigerung ausgeliefert, einschließlich OpenOffice.org. Firefox ist enthalten, aber es gibt auch Unterstützung für Flash und Google Chrome. Alles, was noch nicht da ist, kann man im Ubuntu Software Center finden. Während das Suchen nach neuer Software unter Windows ein hunter-und-pick-Prozess ist, der viel Zeit mit Google und Ihrer Kreditkarte verbringt, bietet Ihnen das Software Center einen zentralen Ort, um Tausende von Open-Source-Anwendungen zu finden und herunterzuladen. - kostenlos - in wenigen Sekunden.

8. Sicherheit

Ubuntu - und so ziemlich jede Distribution von Linux - ist extrem sicher, insbesondere im Vergleich zu Mac OS X und Windows. Kein Wunder, dass Experten Linux insbesondere für Online-Banking empfohlen haben - die anderen sind einfach nicht sicher genug.

9. Multitouch

Wenn Sie die Netbook Edition von Ubuntu auf einem unterstützten Netbook ausprobieren, werden Sie die brandneuen Multitouch-Funktionen in Mavericks neuer Unity-Oberfläche sehen können.

10. Schönheit

Ein wichtiger Schwerpunkt des neuen Ubuntu ist es, es schöner und ästhetischer zu gestalten. Die Unity-Schnittstelle ist ein Teil davon in der Netbook-Edition, und die Ubuntu-Schriftfamilie ist ein anderer Teil. Es ist alles nur schön anzuschauen.

11. Es ist Sociable

Ubuntus neues "Ich-Menü" erlaubt dir, direkt vom Desktop aus auf deine Facebook- und Twitter-Accounts zuzugreifen. Sie können sich mit allen Ihren bevorzugten Chat-Kanälen verbinden und Aktualisierungen über ein einziges Fenster vornehmen.

12. Es ist Linux

Es gibt so viele Gründe für Unternehmen, Linux heute zu verwenden, es ist schwer, sie alle im Auge zu behalten. Sicherheit ist natürlich eine Sache, aber es gibt auch viele andere Gründe, warum Ubuntu zu einer so guten Geschäftsentscheidung geworden ist - weit besser als Mac OS X oder Windows.

Ubuntu 10.10 wird ab Sonntag auf der Ubuntu-Website von Canonical zum Download zur Verfügung stehen. Natürlich, wenn Sie nicht bis dahin warten können, gibt es immer den Release Candidate, der jetzt reif für die Kommissionierung ist. Wie auch immer, meine Wette ist, dass wenn du Ubuntu für dein Geschäft ausprobierst, du es behalten willst.

Folge Katherine Noyes auf Twitter: @Noyesk.