Skip to main content

10 Neue Open-Source-Projekte

Eines der aufregendsten Dinge an Open-Source-Software ist die schiere Vielfalt an Projekten, die immer im Gange sind. Mit dem Ziel, einige der vielversprechendsten dieser Projekte zu erkennen, kündigte Black Duck Software am Freitag seine 2010 Open-Source-Liste "Rookies of the Year" an.

Black Duck unterstützt Unternehmen bei der Automatisierung von Management, Governance und Sicherheit von Open und Free Software in Unternehmen. Ausgehend von einer Liste von Tausenden von neuen Projekten, die im Jahr 2010 gestartet wurden, bewertete das Unternehmen die Beliebtheit jedes einzelnen mit einem gewichteten Punktesystem, das Punkte für "Commits" oder Änderungen an Software innerhalb eines Projekts, die Anzahl der beteiligten Entwickler und die Anzahl der Websites, die mit dem Projekt verknüpft sind. Anschließend prüfte er seine Ergebnisse und normalisierte die Ergebnisse.

Welche Projekte waren die Gewinner? Dazu gehörten einige Namen, die auch außerhalb der Open-Source-Welt bekannt waren.

[Weiterführende Literatur: 4 Linux-Projekte für Anfänger und Fortgeschrittene]

OpenStack Cloud Platform

Zum Beispiel am Anfang der Liste , ist Diaspora, das soziale Open-Source-Netzwerk, das kurz vor Thanksgiving mit der Alpha-Testphase begann. Ich habe tatsächlich mit Diaspora als Alpha-Tester gespielt, also ist es aufregend, dass diese Facebook-Alternative offiziell erkannt wird.

Obwohl für die Reihenfolge von Black Ducks Liste keine spezifischen Gründe angegeben sind, ist das nächste Projekt, das darauf erscheint OpenStack, eine Open-Source-Cloud-Computing-Plattform mit offenen Standards, die von RackSpace und der NASA unterstützt wird. Auch Cloud-Computing-Fabric-Controller OpenStack Nova steht an vierter Stelle auf der Liste.

Die integrierte Entwicklungsumgebung Cloud9IDE, die auf Node.JS aufbaut, ist der dritte unter den Rookies des Jahres, während NuGet-a kostenloses, quelloffenes, entwicklerorientiertes Paketverwaltungssystem für die .NET-Plattform - belegt Platz 5.

VoltDB-Datenbank

An sechster Stelle ist die Activiti BPM-Plattform, ein Geschäftsprozessmanagement- und Workflow-System, konzipiert für Geschäftsleute, Entwickler und Systemadministratoren. Der siebte Platz geht an SparkleShare, ein Tool zum Teilen und Zusammenarbeiten von Dateien, das das Teilen von Dokumenten und die Zusammenarbeit erleichtert. Mit SparkleShare können Benutzer sofort mit jedem Git-Repository, auf das sie Zugriff haben, auch Black Duck-Notizen synchronisieren.

Zu ​​den Punkten 8, 9 und 10 in der Liste Rookies of the Year gehören VoltDB, ein skalierbares Open-Source-OLTP SQL-Datenbank; RapidFTR, eine mobile App, mit der Mitarbeiter in Notsituationen Informationen über Kinder sammeln, sortieren und austauschen können; und ownCloud, eine offene persönliche Cloud, die für die Ausführung auf einem persönlichen Server ausgelegt ist.

Dreißig Prozent der Top-10-Projekte nutzen die AGPL-Lizenz, bemerkt Black Duck, was auf eine zunehmende Anzahl neuer Cloud- oder SaaS-bezogener Projekte hinweist. Vierzig Prozent der Top-10-Projekte befinden sich mittlerweile auf Github, stellte das Unternehmen heraus.

'Expandierende Nutzung von Open Source'

Die Rookies wurden aus der Black Duck KnowledgeBase und von Ohloh.net aus der Öffentlichkeit gezogen Verzeichnis von freier und Open-Source-Software, die Black Duck im September erworben hat.

"Die Rookies-Analyse von 2010 zeigt die fortgesetzte Übernahme der Cloud sowie eine zunehmende Anzahl von Geschäftsprozessanwendungen", sagte Peter Vescuso, Executive Vice President von Schwarze Enten-Software. "Jedes Projekt in den Top 10 steht für die zunehmende Nutzung von Open Source durch Entwickler und die größere Community, insbesondere in den Mobile- und Cloud-Communities."

Mit all den geschäftlichen Vorteilen der Verwendung von Open-Source-Software ist es großartig Sehen Sie sich das Universum der Möglichkeiten an, das mit so vielen neuen Optionen erweitert wird. Ob es um Linux oder eine der vielen ausgezeichneten kostenlosen Geschäftsanwendungen geht, 2011 verspricht ein großartiges Jahr zu werden, um den Open Source-Vorteil für Ihr Unternehmen nutzbar zu machen.

Folge Katherine Noyes auf Twitter: @Noyesk.