Skip to main content

10-Zoll-Hybrid Head-to-Head: Asus Transformer T100 vs. Lenovo Miix 10

Tablets sind auf dem besten Weg, Notebooks zu verkaufen. Aber während die Benutzeroberfläche von Windows 8 es ermöglicht, mit nur einer Fingerspitze durch das Betriebssystem zu navigieren, heißt das nicht, dass alle Ihre alten Programme magisch fingerfreundlich sind. Für einige Dinge brauchen Sie nur eine Tastatur.

Eine neue Klasse von Hybrid-PCs kombiniert eine hauchdünne Schieferplatte zum Ansehen von Filmen, Lesen und Surfen im Internet, mit einer abnehmbaren Tastatur, die Sie mit ausgewachsenen Programmen verwenden können Am besten mit physischen Eingabegeräten.

ROBERT CARDINLenovos Miix 10 ist ein feiner Hybrid, aber es wird von einer CPU der letzten Generation angetrieben und seine Tastatur ist eine $ 100 Option.

Ich habe die letzten Wochen mit zwei Hybriden verbracht Führen Sie Windows 8 - das Asus Transformer Book T100 und das Lenovo Miix 10 - aus, um zu sehen, ob sie das Versprechen einlösen, die Flexibilität eines Tablets mit der Produktivität eines Laptops zu verbinden. Ich habe gelesen, geschaut und geschrieben, während ich ein sehr aktives Kleinkind gestritten habe. Ich benutzte die Maschinen rund um das Haus und während Besorgungen.

[Lesen Sie weiter: Unsere Tipps für die besten PC-Laptops]

Lenovo hat jahrelange Erfahrung in der Konstruktion von Twist-and-Fold-Cabrios und Slates mit Tastatur-Docks und Abdeckungen . Das Miix 10 kombiniert ein gutes 10-Zoll-Tablet mit einem fantastischen Tastatur-Cover, aber ich komme einfach nicht an dem $ 579-Preis der Combo vorbei ($ 479 für das Tablet, plus $ 100 für das Tastatur-Cover) und der vorherigen Generation der Slate-CPU. Hier können Sie meine vollständige Rezension des Miix 10 nachlesen.

Auch Hybriden ist Asus nicht fremd. Das Unternehmen hat mehrere Generationen von andockbaren Android-Tablets gebaut, bevor es ein Windows 8-Gerät ausprobierte. Die Ingenieure des Unternehmens wählten mit Bedacht einen Prozessor aus der brandneuen Bay Trail-Familie von Intel, die eine hervorragende Akkulaufzeit und eine starke Benchmark-Leistung bietet. Sie können meine vollständige Überprüfung des Transformer Book T100 hier lesen.

ROBERT CARDINDas Asus ist der bessere Wert hier: Es ist mit einem von Intels neuesten Atom-Prozessoren ausgestattet, seine Tastatur ist im Preis inbegriffen, und es kostet $ 180 niedriger als Lenovo Tablet-und -Keyboard Combo.

Das Transformer Book ist jedoch nicht ohne Fehler. Es fühlt sich wie ein Gerät im Wert von $ 399 an, vor allem das steife Tastaturdock und das flakey Touchpad. Aber es ist schwer, mit der Akkulaufzeit und der Leistung für den Preis zu argumentieren. Lenovo macht eine großartige Tastatur, aber es ist nicht $ 180 besser.