Skip to main content

Tipp Der Redaktion, 2018

"Produktive" PCs führen Ballmers Liste dessen an, was Microsoft tun muss

Microsoft CEO Steve Ballmer hat möglicherweise mehrere Monate, bevor er tatsächlich zurücktritt, aber seine aufrichtige Einschätzung der Zukunft des PC und von Microsoft fühlte sich wie die erste Worte eines langen Abschieds. Ballmer schloss das Analystentreffen 2013 als Aktionär und nicht als Vorstandsvorsitzender ab und versprach, sich in den kommenden Jahren für das Unternehmen zu etablieren.